Private Wetterstation Lieberose - Hollbrunn

Windmesser und Helligkeitssensor


Windmesser und Helligkeitssensor


Das sind der Windsensor (links) und der Helligkeitssensor (rechts), beide sind in einer Höhe von ca. 12 m angebracht. Mit dem Windsensor wird die Windrichtung und die Windgeschwindigkeit gemessen. Mit dem Helligkeitssensor dem zufolge die Helligkeit, das heißt, es kann die Solarstrahlung, die Sonnenintensität und auch der Bewölkungsgrad ermittelt werden, auch die Sonnenscheindauer wird mit diesem Sensor gemessen und nachfolgend berechnet.