Private Wetterstation Lieberose - Hollbrunn

Regensensoren


Regensensoren


Das ist der Regensensor (oben) und der Regendauersensor (unten), die Regenmenge wird mittels Wippe ermittelt. Bei einer Aussentemperatur von unter 6°C schaltet sich eine selbst gebaute Regensensorheizung dazu, damit auch im Winter die exakte Niederschlagsmenge ermittelt werden kann.
Die Regendauer wird mit dem unteren Sensor erfasst und über einen umgebauten Temp.-Sensor an das Interface und an das Display gesendet. Mit WsWin werden alle Daten erfasst und zur Darstellung aufbereitet.